Zukunft des Cafés Ascot ungewiss

AU. Seit fast einem Jahr ist die Café-Bar Ascot geschlossen. Passanten auf dem «Grüeziweg» fragen sich, ob das beliebte Restaurant wieder öffnen wird. Das ist noch unklar.

Drucken
Teilen

AU. Seit fast einem Jahr ist die Café-Bar Ascot geschlossen. Passanten auf dem «Grüeziweg» fragen sich, ob das beliebte Restaurant wieder öffnen wird. Das ist noch unklar.

Im Mai 2014 starb der Inhaber des Cafés Ascot, Peter Steiner. Seither ist das beliebte Gartenrestaurant an der Ecke Kobelstrasse/Eichholz in Au geschlossen. Otto König (Immobilien Treuhand GmbH in Zuckenriet) ist der Erbverwalter. Auf Anfrage sagt er, es sei noch unklar, ob die Erbengemeinschaft das Restaurant verkaufen werde. (vdl)