Zoll schnappt Betrüger

St. Margrethen. Die Grenzwache hat am Montagmittag zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren festgenommen. Sie hatten einen präparierten Kartenleser im Auto. Solche Geräte werden oft zum Manipulieren von Geldausgabeautomaten verwendet.

Drucken
Teilen

St. Margrethen. Die Grenzwache hat am Montagmittag zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren festgenommen. Sie hatten einen präparierten Kartenleser im Auto. Solche Geräte werden oft zum Manipulieren von Geldausgabeautomaten verwendet. Wie das Kommando der Grenzwachtregion III mitteilt, hatten die Männer zudem gefälschte bulgarische Reisepapiere, Kreditkarten, die nicht ihnen gehören, und mehrere tausend Franken Bargeld im Auto. Sie waren nach Österreich unterwegs. Die beiden Männer wurden der Kantonspolizei St. Gallen übergeben. Die Staatsanwaltschaft hat die Männer in Untersuchungshaft gesetzt. (sda)

Aktuelle Nachrichten