Zirkuswoche: Es hat noch freie Plätze

ALTSTÄTTEN. Die Zirkuswoche für Kinder von sechs bis zwölf Jahren findet von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 15. Juli, jeweils von 10 bis 15 Uhr, mit dem Kinderzirkus Lollypop auf der Schulanlage Schöntal statt. Am Montag helfen die Kinder, das Zelt aufzubauen.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Die Zirkuswoche für Kinder von sechs bis zwölf Jahren findet von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 15. Juli, jeweils von 10 bis 15 Uhr, mit dem Kinderzirkus Lollypop auf der Schulanlage Schöntal statt. Am Montag helfen die Kinder, das Zelt aufzubauen. Am Freitagabend gibt es dann eine Vorstellung, in der jedes Kind die erlernten Kunststücke präsentieren kann. Die Kinder können sich für mittags etwas zu Essen mitbringen. Es erfolgt keine Mittagsverpflegung durch das Diogenes-Theater. Getränke und Früchte werden während der ganzen Zirkuswoche durch das «Diogenes» gratis zur Verfügung gestellt. Wer nicht in der Lage ist, den Kostenbeitrag zu zahlen, kann sich beim Diogenes-Theater melden. Anmeldung: aktiv@diogenes-thea ter.ch. Für Auskünfte steht Theo Frei gerne zur Verfügung: Telefon 077 419 67 12, programm@dioge nes-theater.ch.

Pro Senectute: Bergwanderung

ALTSTÄTTEN. Am Dienstag, 5. Juli, findet die anspruchsvolle Wanderung von Pro Senectute Rheintal statt. Die Wandertour führt vom Weisstannental über den Chapfensee in die Flumserberge. Die Wanderzeit beträgt etwa fünfeinhalb Stunden. Das Mittagessen wird unterwegs eingenommen, Verpflegung aus dem Rucksack. Fahrplan: Heerbrugg, Bahnhof, ab 7.15 Uhr; Altstätten, Bahnhof, ab 7.21 Uhr. Rückkehr in Altstätten, Bahnhof, um 18 Uhr, Heerbrugg, Bahnhof, um 18.06 Uhr. Weitere Angaben sind im Kursprogramm. Anmeldungen und Auskunft über ein Verschiebedatum: Montag, 4. Juli, von 8 bis 11 Uhr, an die Wanderleiter Mathäus Eggenberger, Telefon 071 777 17 20, und Roman Thurnherr, 071 755 31 31.

Dämmerschoppen des Musikvereins

MARBACH. Der Musikverein freut sich, nach den erfolgreichen Kreismusiktagen, ein letztes Konzert vor den Sommerferien zu geben. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm der Jugendmusik und des Musikvereins. Der Dämmerschoppen findet am Donnerstag, 7. Juli, ab 19 Uhr, vor dem Restaurant Krone statt, nur bei guter Witterung.

Ortsgemeinde nominiert

OBERRIET. Am Mittwoch, 6. Juli, findet um 20 Uhr im Saal des Restaurants Krone die Nominationsversammlung für die Behördenmitglieder der Ortsgemeinde Oberriet statt. Aus dem Ortsverwaltungsrat ist ein Rücktritt zu verzeichnen und aus der Geschäftsprüfungskommission demissionieren zwei Mitglieder. Sowohl die wieder kandidierenden wie auch die neuen Mitglieder werden vorgestellt und für die neue Amtsdauer 2017 bis 2020 nominiert.

Kirchenfest mit «Brosig»-Messe

OBERRIET. Der Kirchenchor bringt nach vielen Jahren Pause wieder die «Brosig»-Messe in f-Moll und F-Dur zur Aufführung, von René Reiter arrangiert für einen dreistimmigen Frauenchor. Begleitet wird der Chor durch die Orgel, einem Streicherensemble und zwei Klarinettisten des MV Harmonie. Die Festmesse ist am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Danach Apéro mit dem Musikverein und Festwirtschaft auf dem Kirchplatz.