Zirkus Stey bereist das Rheintal

Heute ist er noch in Rebstein, von Freitag bis Sonntag in Au-Heerbrugg: der Zirkus Stey. Für die Freitagabend-Vorstellung verlost der «Rheintaler» 6 Tickets.

Drucken
Teilen
Vom 2. bis 4. Juli gastiert der Zirkus Stey mit seinem Programm «Traditionell» in Au-Heerbrugg auf der Allmend. (Bild: gb)

Vom 2. bis 4. Juli gastiert der Zirkus Stey mit seinem Programm «Traditionell» in Au-Heerbrugg auf der Allmend. (Bild: gb)

au-heerbrugg. Gleich in mehreren Rheintaler Dörfern macht der Zirkus Stey im Juni/Juli halt. Bereits war er in Thal und in St. Margrethen, heute ist er noch in Rebstein, von Freitag bis Sonntag (2. bis 4. Juli) in Au-Heerbrugg auf der Allmend, anschliessend auch noch in Rüthi (6. und 7. Juli). Für die Vorstellung vom Freitag- abend in Au-Heerbrugg verlost der «Rheintaler» 6 x 1 Eintrittskarten.

«Wahrer Zirkus»

Stey präsentiert sich derzeit so, wie man den Familienzirkus von früher kennt; das heisst, er ist zum «wahren Zirkus» zurückgekehrt, zu traditionellen, starken Darbietungen mit gewagter Artistik, mitreissender Clownerie, wunderschönen Pferdedressuren, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Stey bezeichnet sich als «den Familienzirkus der Schweiz», zumal auch abends Kinderpreise gelten und Familien von einem Spezialangebot profitieren.

Dazu passt, dass der Zirkus sein Publikum «in eine Traumwelt entführen» möchte, wo es «lachen und staunen und seine Alltagssorgen vergessen kann».

E-Mail schicken

Wer eine von sechs Eintrittskarten für die Vorstellung vom Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, auf der Allmend in Au-Heerbrugg gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, an der «Rheintaler»-Verlosung teilzunehmen. Wer mitmacht, schickt heute von 13 bis 18 Uhr ein E-Mail an bruderer@rdv.

ch und gibt bitte seinen Namen und die vollständige Adresse an. Pro E-Mail-Adresse ist nur eine Teilnahme zugelassen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am Donnerstag per E-Mail benachrichtigt. (Red.)

www.stey.ch

Aktuelle Nachrichten