Zerstörungstour durch Rheintaler Schrebergarten

REBSTEIN. Unbekannte haben in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag auf einer Zerstörungstour sinnlos 18 Schrebergartenhäuser in Rebstein beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Die Täter schlugen vor allem Scheiben ein, warfen aber auch Grillstellen um.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter schlugen vor allem Scheiben ein. (Bild: kapo)

Die Täter schlugen vor allem Scheiben ein. (Bild: kapo)

Rebstein. Unbekannte haben in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag auf einer Zerstörungstour sinnlos 18 Schrebergartenhäuser in Rebstein beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Die Täter schlugen vor allem Scheiben ein, warfen aber auch Grillstellen um. Personen, die Hinweise zu den Sachbeschädigungen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Altstätten, Telefon 058 229 51 60, in Verbindung zu setzen. (kapo)