Zehn-Jahr-Jubiläum im Haus zur Eintracht

OBERRIET. Zehn Jahre ist es her, seit die Frischknechts das damals frisch renovierte Haus zur Eintracht übernommen haben. Seither läuft alles rund beim regional bekannten Gastropaar.

Drucken
Teilen

OBERRIET. Zehn Jahre ist es her, seit die Frischknechts das damals frisch renovierte Haus zur Eintracht übernommen haben. Seither läuft alles rund beim regional bekannten Gastropaar.

Einträchtige Aromenvielfalt

In der familienfreundlichen Atmosphäre fühlt sich der bodenständige Gast genauso wohl wie der anspruchsvolle Gourmet. Ob im historischen Buckstübli, der gemütlichen Rhystube oder in der modernen Gaststube, Herzlichkeit und Gastfreundschaft ist überall zu spüren.

Im einladenden Weinkeller lagern rund 200 erlesene, ausschliesslich europäische Weine. Wer aber die Eintracht kennt, weiss dass sich hier nicht nur die Liebhaber von edlen Tropfen wohlfühlen. Hansruedi Frischknecht ist für seine kulinarischen Künste in der Region bekannt. Er bringt einheimische Kost und klassische Gerichte in überzeugender Kombination mit fernöstlichen Aromen auf den Tisch. Besonders Fischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Eintracht feiert Geburtstag

Am 16. November war der Startschuss für den Geburtstagsmonat gefallen. Grosse Attraktion ist der Wettbewerb mit attraktiven Preisen wie einem Gourmet-Diner, einem Kochkurs oder einem Weinkeller-Apéro. Dazu gibt es die beliebtesten Gerichte der letzten zehn Jahre.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag ganztägig, Dienstag und Mittwoch geschlossen. (pd)

Haus zur Eintracht Esther & Hansruedi Frischknecht Buckstrasse 11, 9463 Oberriet Telefon 071 763 66 66 www.hauszureintracht.ch