Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zeciri präsidiert neu die Junge CVP

Altstätten Kürzlich fand die Hauptversammlung der Jungen CVP Rheintal statt. Die Jungpolitiker trafen sich bei der Landi Oberrheintal und spazierten von dort zur Schollenmühle. Es folgte eine Besichtigung der alten Gebäude und der für die Tiere geschaffenen Lebensräume. Flora und Fauna waren bereits sehr aktiv – so flogen ständig Störche, Frösche waren gut hör- und viele blühende Pflanzen sichtbar.

Nach der lockeren Einführung in die lokalen Gegebenheiten fand der protokollarische Teil der Hauptversammlung statt. Dabei wurden Jahresbericht, Rechnung und Budget einstimmig genehmigt und die wieder antretenden Vorstandsmitglieder bestätigt. Als Höhepunkt der Versammlung erfolgte der Wechsel des regionalen Parteipräsidiums. Der langjährige Präsident Nicolas Lavelanet gab sein Amt ab. Als Nachfolgerin wurde einstimmig die 17-jährige Edona Zeciri aus Altstätten gewählt. Dem abtretenden Präsidenten dankte der Vorstand herzlich und wünschte der neuen Chefin viel Erfolg für die Zukunft.

Am Anlass dabei war der erst kürzlich neu gewählte Präsident der kantonalen Jungen CVP, Luca Frei aus Gams. Er freute sich, dass im Rheintal nun ein Verjüngung stattfindet und auch auf seine neue Ansprechpartnerin.

Nach dem offiziellen Teil begab sich die Gruppe zum Beobachtungsturm im Spitzmäder. Aus einer wundervollen Perspektive erfolgte die Aussicht aufs Rheintal, für das sich die Anwesenden einsetzen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.