WM-Bronze für Jürg Graf

MONTLINGEN/GOSSAU ZH. An der Radquer-Weltmeisterschaft der Masters (Ü30) hat Jürg Graf die Bronzemedaille gewonnen. Der 31-jährige Montlinger wurde Dritter hinter dem Franzosen Michael Szkolnik und dem Fribourger Yves Corminboeuf. Graf hatte bereits an der Radquer-EM die Goldmedaille gewonnen.

Drucken
Teilen

MONTLINGEN/GOSSAU ZH. An der Radquer-Weltmeisterschaft der Masters (Ü30) hat Jürg Graf die Bronzemedaille gewonnen. Der 31-jährige Montlinger wurde Dritter hinter dem Franzosen Michael Szkolnik und dem Fribourger Yves Corminboeuf. Graf hatte bereits an der Radquer-EM die Goldmedaille gewonnen.

Ausführlicher Bericht folgt morgen