Widnauer Hallen-Monat Januar

An allen vier Januar-Wochenenden wird in der Widnauer Aegetenhalle gekickt.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der Frauen-Fussballclub Widnau organisiert auch im nächsten Jahr wieder Turniere für C-, D-, und E-Junioren (5./6. Januar), U11-, U12-, F-Junioren und Fussballschüler (12./13. Januar) sowie für Senioren/Veteranen, B-Juniorinnen und Frauen (19./20. Januar). Am ersten Samstag im Monat findet zudem ein internes Hallenturnier des FC Widnau statt.

Abschluss der Aktiven

Wie seit Jahren üblich, wird der Widnauer Hallen-Monat Januar am letzten Wochenende mit zwei Turnieren der Aktivfussballer abgeschlossen: Am Samstag, 26. Januar, findet das prestigeträchtige 2./3.-Liga-Turnier statt, und am folgenden Sonntag sind 4.- und 5.-Liga-Mannschaften aus dem Rheintal im Einsatz.

Am 18. Raiffeisen-Cup der höchstdotierten Rheintaler Mannschaften tritt der FC St. Margrethen als Titelverteidiger an. In den drei Jahren zuvor hatte jeweils der FC Au-Berneck den Siegerpokal gewonnen. (red.)