Widnau rutscht unter den Strich

WIDNAU. Mit dem FC Widnau geht es weiter bergab. Während Ligakonkurrent St. Margrethen in Freienbach immerhin ein Unentschieden (2:2) gelang, verlor Widnau nach dem 1:6 zum Rückrundenstart gegen Linth erneut – 1:4 beim FC Rüti, der Tormaschine der Gruppe.

Merken
Drucken
Teilen

WIDNAU. Mit dem FC Widnau geht es weiter bergab. Während Ligakonkurrent St. Margrethen in Freienbach immerhin ein Unentschieden (2:2) gelang, verlor Widnau nach dem 1:6 zum Rückrundenstart gegen Linth erneut – 1:4 beim FC Rüti, der Tormaschine der Gruppe. Die sechste Niederlage in Folge war eine zu viel. Widnau liegt erstmals auf einem Abstiegsplatz. ? SPORT 37

Trainer aus Leidenschaft

MARBACH. An der Kunstturn-Matinee des TZ Rheintal in Marbach erklärt Flavio Pfenninger seinen Werdegang. ? SPORT 39