Widnau im Hoch, Diepoldsau im Tief

In der Fussball-Meisterschaft der 2. Liga inter hat Widnau beim 2:1-Sieg gegen Kreuzlingen zum dritten Mal in Serie gegen ein Spitzenteam gewonnen. Weil aber auch Freienbach siegte, kam der FCW nicht näher an den Leader heran.

Drucken
Teilen

In der Fussball-Meisterschaft der 2. Liga inter hat Widnau beim 2:1-Sieg gegen Kreuzlingen zum dritten Mal in Serie gegen ein Spitzenteam gewonnen. Weil aber auch Freienbach siegte, kam der FCW nicht näher an den Leader heran. Einen weiteren Rückschlag musste hingegen Zweitligist Diepoldsau beim 0:2 gegen Altstätten einstecken: Während der FCA damit wieder Land sieht, sind die Rheininsler fast hoffnungslos am Tabellenende. Die Sensation der Runde gelang Heiden, das in der 3. Liga Staad 4:3 besiegte. • SPORT 34, 35