WIDNAU: Frühlingskonzert im Zeichen der Jugend

Am Sonntag, 2. April, findet das Frühlingskonzert der Musikgesellschaft Konkordia statt: Es steht ganz im Zeichen der nächsten Generation.

Drucken
Teilen
Die Jugendmusikanten proben gemeinsam mit den Erwachsenen. (Bild: pd)

Die Jugendmusikanten proben gemeinsam mit den Erwachsenen. (Bild: pd)

Die Jugendmusikanten werden in vielen Stücken gemeinsam mit der Konkordia auftreten – die Solisten sind dabei mehrheitlich ebenfalls Jugendmusikanten. Sie freuen sich sehr, ihr Können in einem grossen Orchester und vor einem grossen Publikum zu zeigen. Mit den verschiedenen Solo-Stücken erhalten die Besucher einen Einblick in die faszinierende Klangwelt der einzelnen Instrumente wie Cornet, Flöte, Schlagzeug und Saxofon.

Vorbereitung für Kreismusiktag in Marbach

Mit dem Stück «Die grosse Seefahrt 1492» werden sich die Musikantinnen und Musikanten der Konkordia beim Kreismusiktag 2017 in Marbach in der ersten Stärkeklasse der strengen Jury präsentieren. Dieses Stück, das die Reise von Christopher Columbus über den Atlantik musikalisch wiedergibt, wird die Konkordia Widnau den Besuchern des Frühlingskonzerts ebenfalls präsentieren.

Instrumente ausprobieren und Apéro geniessen

Im Vorfeld des Frühlingskonzerts sind alle Kinder eingeladen, ein fantasievolles Bild eines Instruments zu malen. Alle Bilder dieses Malwettbewerbs werden am Frühlingskonzert ausgestellt und dem Publikum präsentiert. Zudem haben alle Kinder (und auch die Erwachsenen) die Möglichkeit, nach dem Konzert jedes Instrument selbst auszuprobieren. Im Anschluss an den Auftritt der Konkordia sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem kleinen Apéro eingeladen. (pd)

Frühlingskonzert der Musikgesellschaft Konkordia Widnau, Sonntag, 2. April, 10.30 Uhr, Widebaumsaal, Widnau; Eintritt kostenlos (Kollekte); www.konkordia-widnau.ch