Welcher Sonnenschutz ist sicher?

Die Entscheidung, welche Sonnencrème man wählt, ist wichtig, und vor der Fülle des Angebotes wirklich nicht einfach. Alter, Hauttyp, Hautbeschaffenheit und Ferienziel müssen bei der Wahl des idealen Sonnenschutzes beachtet werden.

Merken
Drucken
Teilen
Bis Ende Juli gibt es zu jedem Sonnenschutzprodukt einen Glacegutschein aus der Gelateria in Altstätten. (Bild: pd)

Bis Ende Juli gibt es zu jedem Sonnenschutzprodukt einen Glacegutschein aus der Gelateria in Altstätten. (Bild: pd)

Die Entscheidung, welche Sonnencrème man wählt, ist wichtig, und vor der Fülle des Angebotes wirklich nicht einfach. Alter, Hauttyp, Hautbeschaffenheit und Ferienziel müssen bei der Wahl des idealen Sonnenschutzes beachtet werden.

Sonnenbrand verhindern

Die Sonne ist für die Menschen lebenswichtig, sie birgt aber auch Gefahren wie Sonnenbrand und -allergien. Jeder Hauttyp reagiert unterschiedlich auf Sonnenlicht. Bei hellhäutigen Menschen dauert es nur etwa zehn Minuten, bis sich ein Sonnenbrand einstellt, wenn man sich ungeschützt der Sonne aussetzt. Geringfügig länger dauert es bei Menschen mit einem von Natur aus dunkleren Teint. Jeder Sonnenbrand schädigt die Zellen. Sie vergessen nichts, altern schneller, und es besteht die Gefahr, dass sich einzelne von ihnen in Krebszellen verwandeln. Zu prüfen sind als Erstes die angebrochenen Sonnencrèmes vom Vorjahr. Produkte, die bereits auf Reisen oder in der Badetasche mitgeführt wurden, sind im Zweifelsfall zu entsorgen.

Beste Beratung

Diese haben ihre Schutzwirkung weitgehend eingebüsst. Schützen sollte man sich und die ganze Familie mit frischen Produkten. Sonnencrèmes müssen vor UVA- und UVB-Strahlen schützen, über viele Stunden wirken, wenn möglich wasserfest und auf jeden Fall hautfreundlich sein und sich gut auf der Haut verteilen lassen. Das Beratungsteam der Sternen-Apotheke nimmt sich gerne Zeit für eine umfassende und persönliche Beratung und empfiehlt nur wissenschaftlich geprüfte, gut verträgliche und wirksame Produkte. Die Mitarbeiterinnen sind bestens über die verschiedenen Sonnenschutzfilter informiert.

Sonnenschutz von innen

Nebst den klassischen äusseren Sonnenschutzmitteln in Form von Crème, Spray und Lotion ist es sinnvoll, die Haut auch von innen vor schädigenden UV-Strahlen zu schützen. Dies empfiehlt sich im Besonderen für Menschen, die Sonnen-Unverträglichkeit aufweisen und zu Sonnenallergien neigen. Burgerstein Sun enthält Antioxidantien und eine Kombination natürlicher Carotinoide, in optimaler Dosierung. Zum aktiven Schutz bei Sonneneinstrahlung und zur Förderung einer gleichmässigen Bräune. Idealerweise sollte mit der Einnahme von Burgerstein Sun drei Wochen vor der Sonnenexposition begonnen werden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür, um die Ferientage an der Sonne ohne böse Folgen geniessen zu können.

Für jeden das Passende

In der Sternen-Apotheke gibt es den idealen Sonnenschutz für die reife Haut älterer Menschen, spezielle Sonnencrèmes für empfindliche Kinderhaut und neuartige Sprays und Fluids, die leicht aufzutragen sind und nicht glänzen. Selbstverständlich soll auch die Glatze der Herren geschützt werden, und für Sportler braucht es eine wasserfeste Sonnencrème für das Gesicht, die nicht in die Augen läuft. Für die Damen hält die Sternen-Apotheke einen Geheimtip bereit: angenehm pflegende Gesichtsprodukte und getönte BB-Crèmes mit Sonnenschutzfaktor 50. Diese verleihen eine leichte Bräune und vereinen Feuchtigkeitspflege, leichtes Make-up und Sonnenschutz in einem Pflegeprodukt. Ideal für die Sommer- und Ferienzeit! (pd)