Weiteres schwieriges Spiel

Ruggell gehört zu den stärksten Teams der Gruppe und wird damit für Leader Rebstein eine weitere Bewährungsprobe, nachdem man Aufstiegsfavorit Rheineck gebodigt hat. Klar ist, dass Grün-Weiss mit zuletzt zwei Siegen in letzter Minute Glücksgöttin Fortuna schon ziemlich beansprucht hat.

Drucken
Teilen

Ruggell gehört zu den stärksten Teams der Gruppe und wird damit für Leader Rebstein eine weitere Bewährungsprobe, nachdem man Aufstiegsfavorit Rheineck gebodigt hat. Klar ist, dass Grün-Weiss mit zuletzt zwei Siegen in letzter Minute Glücksgöttin Fortuna schon ziemlich beansprucht hat. Immer wird es nicht so weitergehen, aber Neo-Trainer Nino Vrenezi erhielt Zeit, seine Ideen umzusetzen. Wie weit «Reabschta» nun ist, zeigt auch das Spiel in Ruggell. (rew)

Samstag, 17 Uhr, Ruggell

Aktuelle Nachrichten