WEINDORF: Freie Fahrt für Schüler

Wenn im Weindorf Jahrmarkt ist, beschenkt die Ortsgemeinde die Schüler: Sie bekommen Jetons, um kostenlos mit den Bahnen zu fahren.

Drucken
Teilen
Ortspräsident Guido Seitz (links) übergibt die durch die Schulsekretärin nach Schulklasse abgepackten Jetons an Schulleiter Remo Ganther und Co-Schulleiterin Bernadette Müller. (Bild: pd)

Ortspräsident Guido Seitz (links) übergibt die durch die Schulsekretärin nach Schulklasse abgepackten Jetons an Schulleiter Remo Ganther und Co-Schulleiterin Bernadette Müller. (Bild: pd)

WEINDORF. Am Samstag, 29. Oktober, ist in Berneck wieder Jahrmarkt. Die Primarschüler dürfen sich besonders darauf freuen: Wie schon seit einigen Jahren übergibt die Ortsgemeinde Berneck der Primarschule Berneck auch in diesem Jahr vor dem Jahrmarkt Jetons für Gratisfahrten auf den Bahnen, die am Jahrmarkt in Betrieb stehen. Jeder Schüler und jede Schülerin – auch diejenigen in Sonderschulen und der Kleinklasse gehen dabei nicht vergessen – erhält zwei Jetons für die Benützung der Bahnen.

Die Ortsgemeinde Berneck bereitet damit einerseits den Kindern des Dorfes eine Freude und sichert andererseits dadurch die Attraktivität des alljährlichen Anlasses. Gleichzeitig mit dem Kauf der rund 650 Jetons haben sich die Schausteller nämlich auch dazu verpflichtet, mindestens zwei Bahnen am Jahrmarkt aufzustellen. (pd)