Weihnachtsfeier für Alleinstehende

Heerbrugg/Mittelrheintal Die Trägerschaft des A-Treffs lädt auch dieses Jahr zur Weihnachtsfeier für Alleinstehende an Heiligabend ein. Besonders sind alle eingeladen, die das Fest gemeinsam und nicht einsam feiern mögen.

Drucken
Teilen

Heerbrugg/Mittelrheintal Die Trägerschaft des A-Treffs lädt auch dieses Jahr zur Weihnachtsfeier für Alleinstehende an Heiligabend ein. Besonders sind alle eingeladen, die das Fest gemeinsam und nicht einsam feiern mögen. Das Fest wird auf traditionelle Art mit einem feinen Festessen, mit dem Singen von Weihnachtsliedern, mit Musik und mit Zeit für Gespräche miteinander begangen. Für diejenigen, die kein Auto besitzen, wird ein Fahrdienst organisiert, sodass man sicher zur Feier und auch wieder nach Hause gelangt. Die Feier wird bis etwa 22 Uhr dauern. Personen, die gern einen Beitrag leisten möchten, sind zu einer Kollekte eingeladen. Für die Gäste des A-Treffs ist die Feier kostenlos. Für die Vorbereitung werden Anmeldungen bis am 19. Dezember im A-Treff, Heerbrugg, bei den Pfarrämtern oder beim Sekretariat der Kirchgemeinden Mittelrheintal, Gutenbergstrasse 1a, Heerbrugg, benötigt.

Blutspendeaktion im Kirchgemeindehaus

Heiden Am Mittwoch, 21. Dezember, findet im evangelischen Kirchgemeindehaus von 17.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion statt. Die Vorderländer Samariter und der Blutspendedienst SRK St. Gallen freuen sich, viele Spender begrüssen zu dürfen. Mindestalter ist 18 Jahre. Erstspender bringen bitte einen Personalausweis mit.