Weihnachtsdekoration der Heilsarmee bringen

Jedes Jahr beschenkt man sich in der Weihnachtszeit gegenseitig. Dabei freut man sich darüber, wenn ein Lächeln über das Gesicht des Beschenkten huscht. Auch die Heilsarmee brocki.ch gibt weiter. Der erwirtschaftete Ertrag fliesst in soziale Projekte der Heilsarmee in der Schweiz.

Drucken
Teilen

Jedes Jahr beschenkt man sich in der Weihnachtszeit gegenseitig. Dabei freut man sich darüber, wenn ein Lächeln über das Gesicht des Beschenkten huscht. Auch die Heilsarmee brocki.ch gibt weiter. Der erwirtschaftete Ertrag fliesst in soziale Projekte der Heilsarmee in der Schweiz. Die Heilsarmee brocki.ch freut sich, so Menschen in Not ein Lächeln zu schenken. Und die nicht mehr gebrauchte Weihnachtsdekoration kann dabei tatkräftig mithelfen. Man kann die nicht mehr gebrauchte weihnachtliche Dekoration in die nächste Filiale der Heilsarmee brocki.ch bringen. Beispielsweise die glänzenden Kugeln vom Weihnachtsbaum, eine Lichterkette oder auch Geschenke, die kein Lächeln auf das Gesicht zauberten.

Mit einer Warenspende der Heilsarmee brocki.ch hilft man, Gutes zu tun. Alles, was man für nächste Weihnachten nicht mehr benötigt, kann ganz einfach zu den Öffnungszeiten in die nächste Heilsarmee-Brocki-Filiale gebracht werden. (pd)

Mehr Informationen unter brocki.ch