Wegen Katzen auf dem Dach gelandet

HOHENEMS. Bei einem Verkehrsunfall ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto auf dem Dach gelandet, wie die Vorarlberger Polizei gestern mitteilte. Er war am Sonntag mit drei Passagieren in Richtung Dornbirn unterwegs.

Drucken
Teilen

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto auf dem Dach gelandet, wie die Vorarlberger Polizei gestern mitteilte. Er war am Sonntag mit drei Passagieren in Richtung Dornbirn unterwegs. Als zwei Katzen die Strasse überquerten, wollte er ausweichen, kam von der Strasse ab und fuhr gegen einen Baum. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Ein Insasse des Autos wurde unbestimmt verletzt, die übrigen blieben alle unversehrt und konnten aus dem Wagen klettern, an dem Totalschaden entstand. (sko)