Weg vom Durchschnitt

Was Au-Berneck bisher produzierte, ist Durchschnitt; das drückt sich im sechsten Tabellenplatz, einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage aus. Gegen Rorschach sollte dennoch ein Sieg möglichst her – dieses spielte zwar bisher nur zweimal, schoss aber noch kein einziges Tors.

Drucken
Teilen

Was Au-Berneck bisher produzierte, ist Durchschnitt; das drückt sich im sechsten Tabellenplatz, einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage aus. Gegen Rorschach sollte dennoch ein Sieg möglichst her – dieses spielte zwar bisher nur zweimal, schoss aber noch kein einziges Tors. Wobei zu berücksichtigen ist, dass Rorschach seinen Punkt gegen den derzeitigen Leader Rebstein realisierte. Allzu locker sollten die Auer also nicht in diese Partie steigen. (rew)

Samstag, 17 Uhr, Rorschach

Aktuelle Nachrichten