WANDERUNG: Wandern in der Gruppe zum Guschadörfli

Der Verein St. Galler Wanderwege hat für den 15. Oktober eine Wanderung organisiert.

Merken
Drucken
Teilen

Der Verein St. Galler Wanderwege führt am Sonntag, 15. Oktober, eine organisierte, kostenlose Wanderung für Interessierte durch. Ausgangspunkt dieser Sonntagswanderung ist bei der Bushaltestelle Blazers (FL) Höfle. Kurz nach dem Start beginnt bereits der Aufstieg, zuerst auf einem Feldsträsschen. Auf einem kleinen Weg erreicht die Wanderschar die Aussichtsplattform «Ans». Nach einer kurzen Rast geht es anschliessend im Zickzack zu den Mittagsplatten. Kurz vor dem Guschatobel führt der Weg weiter in T3-Gelände. Der mit Seilen ausgebaute Weg führt über die Guschatobelbrücke zum Aussichtspunkt «Uf em Büel». Weiter geht es zum Guschadörfli. Nach einer längeren Rast wandert man bergab auf einem Feldweg zur St. Luzisteig, von dort über den Steigwald zu den Rebbergen von Maienfeld. (pd)

Treffpunkt: 9 Uhr bei der Bus­haltestelle Blazers Höfle. Anforderungen: T3, Dauer rund 4,5 Stunden, Aufstieg 660, Abstieg 630 Meter; Verpflegung: In Gaststätten oder aus dem Rucksack. Leitung: Hansjörg Giger, 079 225 45 58, hansjoerg.giger@hispeed.ch. Anmeldung bis Freitag, 13. Oktober. Auskunft: Wandertelefon 071 383 30 31.