Wallstreet-Night des FC Rüthi

Rüthi Am Samstag, 3. Dezember, – nicht wie bisher an Silvester – findet in der Mehrzweckhalle Bündt eine Party der ganz besonderen Art statt. Die Wallstreet Night, organisiert vom FC Rüthi, hat es in sich.

Merken
Drucken
Teilen
Dieses Jahr lädt der FC Rüthi bereits Anfang Dezember zur Party nach Rüthi. (Bild: foto-shots.ch)

Dieses Jahr lädt der FC Rüthi bereits Anfang Dezember zur Party nach Rüthi. (Bild: foto-shots.ch)

Rüthi Am Samstag, 3. Dezember, – nicht wie bisher an Silvester – findet in der Mehrzweckhalle Bündt eine Party der ganz besonderen Art statt. Die Wallstreet Night, organisiert vom FC Rüthi, hat es in sich. Beim Börsensystem, das die Getränkepreise gemäss Nachfrage berechnet, lohnt sich nicht nur der Blick ins Portemonnaie, sondern auch auf die Preistafel. Eine entsprechende Abendgarderobe darf dabei natürlich nicht fehlen, denn gut gekleidet an der Wallstreet Rüthi ist schon halb gewonnen beim Zocken an der Bar. Wem das ganze Treiben an der Börse nicht so zusagt, gönnt sich dann doch einfach gemütlich einen Drink an der Cocktail-Bar, die in diesem Jahr von den versierten Bardamen der «Breite Bar» geführt wird. Damit nicht genug.

Um allen einen unvergesslichen Abend zu garantieren, darf natürlich auch ein angemessenes Unterhaltungsprogramm nicht fehlen. Mit The Opticalz und DJ Carlo konnten wieder Künstler verpflichtet werden, die in den letzten Jahren bewiesen haben, dass sich das Tanzpublikum auf sie verlassen kann.

In diesem Jahr wird kein Vorverkauf geführt, es lohnt sich also früh zu erscheinen. (pd)

www.wallstreet-night.ch