Vorzeitige Finalrunden-Quali verpasst

Mit zwei Siegen in vier Spielen hat Rheineck die NLA-Finalrunde noch nicht ganz definitiv gesichert.

Drucken
Teilen

RADBALL. Es scheint aber für Simon Lubetz/Thomas Koch verkraftbar zu sein, dass die Runde in Altdorf nicht ganz nach ihren Vorstellungen verlief. Denn Möhlin, der einzige verbliebene Konkurrent um den fünften Platz, liegt neun Punkte zurück und muss am letzten Quali-Spieltag vom 6. April noch gegen die vier Topteams antreten. Deshalb können die Rheinecker damit rechnen, am 27. April in der Finalrunde antreten zu können.

Zuerst zwei Niederlagen ...

Möhlin war in Altdorf der erste Gegner der Rheintaler. Zwar ging das Städtli-Team 2:0 in Führung, verlor aber nachher den Faden völlig. Die Aargauer nutzten diesen Einbruch in einer torreichen Endphase zu einem 5:4-Sieg. Wenn Möhlin seine Kadenz in den nächsten Spielen hochgehalten hätte, wäre es für die Rheintaler in Sachen Finalrunde nochmals eng geworden. Aber die Aargauer verloren nachher gegen Liestal (3:5), Altdorf II (3:4) und Sirnach (4:5).

Die Rheinecker hatten vorerst aber an der Startniederlage zu knabbern. Gegen Mosnang waren sie deshalb nicht richtig bei der Sache und kassierten eine 2:7-Kanterniederlage.

... dann zwei Siege

Das Spiel gegen Schlusslicht Sirnach hatten die Rheinecker jederzeit im Griff und konnten es mit 4:2 für sich buchen.

Um den zweiten Sieg des Tages gegen Altdorf II zu sichern, das am Heimturnier gut gestartet war, mussten die Rheinecker an ihre Grenzen gehen. Mit trickreichem Spiel führten sie gegen die Urner zur Pause mit 2:0. Kurz nach dem Seitenwechsel erzielten die Gastgeber aber das Anschlusstor. Das Spiel wogte nun hin und her, aber mit dem 3:1 beantwortete Simon Lubetz die Frage nach dem Sieger zugunsten der Rheinecker.

Altdorf II kam zwar noch auf 2:3 heran – doch Rheineck hat in seinem letzten Quali-Einsatz die sechs Punkte geholt, die wahrscheinlich für die Finalrunde reichen. (ebr, ys)

Rangliste: 1. Altdorf I 12/34, 2. Winterthur 11/31, 3. Mosnang 12/27, 4. Oftringen 12/25, 5. Rheineck 16/19; 6. Altdorf II 16/13, 7. Liestal 16/11, 8. Möhlin 12/10, 9. Sirnach 12/6.

Aktuelle Nachrichten