Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vorversammlung der Kirchgemeinde

Journal

St. Margrethen Am Montag, 12. März, wird um 19.30 Uhr die Vorversammlung der evangelischen Kirchgemeinde im Pfarrhaussaal durchgeführt. Nebst der Erläuterung der Traktanden bietet die Vorversammlung Gelegenheit, die Anliegen der Kirchbürger entgegenzunehmen und zu disku­tieren. Die Kirchgemeindeversammlung findet am Sonntag, 18. März, im Anschluss an den Gottesdienst statt. Der Gottesdienst in der evangelischen Kirche beginnt um 9.30 Uhr und wird vom Männerchor Harmonie begleitet. Nach der Versammlung sind alle Besucher zum Apéro in den Pfarrhaussaal eingeladen.

Ökumenischer Familiengottesdienst

Diepoldsau Morgen Sonntag, 4. März, findet um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche ein ökumenischer Familiengottesdienst und Fastenzmittag unter Mitwirkung beider Kirchenchöre statt. Kinder dürfen ihr Haustier mitbringen. Anschliessend gemeinsames Mittagessen im evangelischen Kirchgemeindehaus.

Gesprächsgruppe für Alkoholgefährdete

Diepoldsau In der Gesprächsgruppe treffen sich Menschen mit Alkoholproblemen sowie deren Angehörige. Die Gruppe ist nach Rückfällen besonders wichtig. Der Rückfall wird bearbeitet, ohne dass Vorwürfe gemacht werden. Alle Interessierten sind willkommen. Man kann jeder­- zeit an einem Gruppenabend «schnuppern». Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Treffpunkt ist jeden zweiten Dienstag um 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus an der Vorderen Kirchgasse 12. Nächster Termin ist am Dienstag, 6. März. Kontaktadresse: Harald Grimme, Telefon 071 770 02 10, hagri52@googlemail.com, oder das evangelische Pfarramt, Pfarrer Andreas Brändle, Telefon 071 733 11 32.

Blut spenden und Leben retten

Oberegg Am Mittwoch, 7. März, um 18 Uhr startet der Samariterverein Reute-Oberegg mit dem Blutspendedienst aus St. Gallen eine Blutspendeaktion. Für die Spende benötigt man nur wenige Minuten – lebenswichtige Minuten für denjenigen, der auf Hilfe angewiesen ist. Auch Erstspender sind willkommen. Bitte eine ID mitbringen und sich spätestens um 19.30 Uhr im Vereinssaal einfinden. Nach der Spende gibt es einen Imbiss. Spendenmöglichkeit ist am Mittwoch, 7. März, von 18 bis 20 Uhr im Vereinssaal.

Heiden Wüest Luca, geboren am 2. Februar, Sohn des Wüest Thomas und der Wüest geb. Pfister Melanie, wohnhaft in Heiden.

Heiden Vitzthum geb. Nüssly Hertha, gestorben am 23. Fe­- bruar in Heiden, geboren 1919, wohnhaft gewesen in Heiden.

Tobler Werner, gestorben am 24. Februar in Heiden, geboren 1927, wohnhaft gewesen in Heiden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.