Vorstösse

Mit einem gestern im Kantonsparlament eingereichten Postulat und einer Interpellation verlangen rund ein Dutzend Rheintaler Kantonsräte im besorgten Ton von der Regierung Auskunft über das Projekt Rhesi.

Drucken
Teilen

Mit einem gestern im Kantonsparlament eingereichten Postulat und einer Interpellation verlangen rund ein Dutzend Rheintaler Kantonsräte im besorgten Ton von der Regierung Auskunft über das Projekt Rhesi. Unter anderem: Was ist geplant, wer entscheidet, wer ist verantwortlich, welche Auswirkungen wird das Jahrhundertprojekt haben auf das Grundwasser, das Trinkwasser, die wirtschaftliche Entwicklung, die Landwirtschaft? Auf welche Interessen wird eingegangen und auf welche nicht? (sc)

Aktuelle Nachrichten