Von der Strasse abgekommen, im Garten gelandet

EICHBERG. Am Samstag gegen 17.30 Uhr ist eine Autofahrerin bei einem Selbstunfall auf der Eichbergstrasse verletzt worden. Die 55-Jährige kam mit ihrem Wagen in einer Kurve rechts von der Strasse ab, durchbrach einen Sichtschutzzaun und kam im Garten der angrenzenden Liegenschaft zum Stillstand.

Merken
Drucken
Teilen
Die Fahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo SG)

Die Fahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo SG)

EICHBERG. Am Samstag gegen 17.30 Uhr ist eine Autofahrerin bei einem Selbstunfall auf der Eichbergstrasse verletzt worden. Die 55-Jährige kam mit ihrem Wagen in einer Kurve rechts von der Strasse ab, durchbrach einen Sichtschutzzaun und kam im Garten der angrenzenden Liegenschaft zum Stillstand. Warum die Autofahrerin über den Strassenrand geraten ist, ist derzeit noch nicht geklärt. Die 55-jährige Frau musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Am Fahrzeug sowie an dem Zaun und an der Gartenanlage entstanden bei dem Unfall Sachschäden in der Höhe von über zehntausend Franken. Zur Absicherung der Unfallstelle stand die Feuerwehr Altstätten-Eichberg im Einsatz. (kapo/red.)