«Vollgas geben»

Er erwarte (und überprüfe!) «Vollgas bis zum Wahltermin», schwor Wahlkampfleiter und Grenzwacht-Offizier Oskar Gächter die Basis, die Kandidierenden und die Ortsparteien ein. «Die Konkurrenz ist gross und stark.» Zudem bewerben sich im Rheintal zwei neue Parteien um die Gunst des Wahlvolkes.

Drucken

Er erwarte (und überprüfe!) «Vollgas bis zum Wahltermin», schwor Wahlkampfleiter und Grenzwacht-Offizier Oskar Gächter die Basis, die Kandidierenden und die Ortsparteien ein. «Die Konkurrenz ist gross und stark.» Zudem bewerben sich im Rheintal zwei neue Parteien um die Gunst des Wahlvolkes. Die Verluste in den Nationalrats-Wahlen seien wegen vermeintlicher Siegesgewissheit zustande gekommen. Jeder Kandidat und jede Kandidatin auf der Liste müssten für sich und zusammen mit ihrer Ortspartei ab sofort eigene Aktivitäten entwickeln, um sich und die Partei bekannt zu machen. Das Wichtigste sei, dass jedes SVP-Mitglied zwei oder drei «Nichtwähler» zum Einwerfen der SVP-Liste überzeuge. (sc)