Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vier Nominierte fehlten auf Bild

ALTSTÄTTEN. Wie bereits erwähnt, ist es der CVP möglich, der Bevölkerung gleich viele Personen für die Kommunalwahlen vom Herbst zur Wahl vorzuschlagen, wie sie bisher Sitze in den neu zu besetzenden Ämtern innehatte.

ALTSTÄTTEN. Wie bereits erwähnt, ist es der CVP möglich, der Bevölkerung gleich viele Personen für die Kommunalwahlen vom Herbst zur Wahl vorzuschlagen, wie sie bisher Sitze in den neu zu besetzenden Ämtern innehatte. Am letzten Dienstag konnten nicht alle Kandidaten an der Mitgliederversammlung teilnehmen. Auf dem Bild der Nominierten fehlen: Patrick Benz (Schulrat Primarschule und Oberstufe), Marcus Gächter (GPK Oberstufe), Mirjam Popp (GPK Primarschule) und Walter Segmüller (GPK Primarschule). Die CVP ist überzeugt, fähige Personen zu empfehlen. Sie fügt in Ergänzung zum Text vom 15. Juni an, dass zwei langjährige Mandatsträger ihre Ämter ab 2017 wieder zur Verfügung stellen. Margrit Mattle tritt als Stadträtin, Michael Schöbi als Primar- und Oberstufenschulrat zurück. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.