Vielseitigkeit bewiesen

Drucken
Teilen
Reyhana Nowruzi und Enis Sulejman setzten sich in ihrer Altersklasse durch. (Bild: pd)

Reyhana Nowruzi und Enis Sulejman setzten sich in ihrer Altersklasse durch. (Bild: pd)

Karate Mit zwei ersten Plätzen kehrten die Nachwuchs-Karatekas der Karateschule Altstätten vom 6K-Event zurück.

6K bedeutet Kumite (Kampf), Kata (Formen), Koordination, Kondition, Kraft und Köpfchen. Über 90 Karatekas aus der ganzen Schweiz nahmen an diesem speziellen Anlass teil.

Reyhana Nowruzi startete in der Kategorie Mädchen U12 und holte den ersten Platz. Enis Sulejmani schaffte dies bei den Knaben U12.

Die beiden Schüler von Dojoleiter und Trainer Mislim Ime­roski der Karateschule Altstätten waren in allen oben erwähnten Disziplinen sehr erfolgreich. Weitere Infos finden Sie unter www.karate-schulen.ch . (pd)