Viele machen mit

Am Verkehrssicherheitstag vom 14. August von 10 bis 15 Uhr in Marbach können Feuerwehr- und Notarzt-Auto besichtigt werden, ein Fahrrad-Parcours absolviert oder das eigene Fahrrad auf Fahrtüchtigkeit geprüft werden. Natürlich lädt auch eine Festwirtschaft zum Verweilen ein.

Merken
Drucken
Teilen

Am Verkehrssicherheitstag vom 14. August von 10 bis 15 Uhr in Marbach können Feuerwehr- und Notarzt-Auto besichtigt werden, ein Fahrrad-Parcours absolviert oder das eigene Fahrrad auf Fahrtüchtigkeit geprüft werden. Natürlich lädt auch eine Festwirtschaft zum Verweilen ein. Mitwirkende sind die Rega, der Samariterverein Marbach, die Jungfreisinnige Region Rheintal, die Feuerwehr Rebstein-Marbach Rema, Notarzt Rolf Schück, die bfu Schweiz, die Spielgruppe Marbach, Fahrradsport Gmünder, Marbach, die Ludothek Altstätten und Migros-Assistance.