Verwest der Weesen-Match?

FUSSBALL. Alle Heimspiele des FC St. Margrethen an diesem Wochenende sind gemäss einer Mitteilung des Vereins abgesagt worden. Was das 2.-Liga-Spiel gegen Weesen betrifft, ist die Absage aber noch nicht endgültig: heute Samstag um 10.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Alle Heimspiele des FC St. Margrethen an diesem Wochenende sind gemäss einer Mitteilung des Vereins abgesagt worden. Was das 2.-Liga-Spiel gegen Weesen betrifft, ist die Absage aber noch nicht endgültig: heute Samstag um 10.30 Uhr gibt es eine Platz-Inspektion, die von der Wettspielkommission des Ostschweizer Fussballverbands durchgeführt wird.

Der Grund für die Unbespielbarkeit des Terrains liegt eine Woche zurück. Trotz starken Regens sind am letzten Samstag mehrere Spiele auf dem Rheinau-Hauptplatz ausgetragen worden. Das hat dem Rasen enorm geschadet, er ist quasi umgepflügt worden. Mit der Absage der Wochenend-Spiele erhält der Rasen ein bisschen Zeit, um sich zu erholen. Danach sollte wieder gespielt werden können; bis zur Winterpause werden auf dem Hauptplatz der Sportanlage Rheinau aber nur noch Spiele der ersten Mannschaft durchgeführt. (ys)