Versammlung des Verkehrsvereins

Drucken
Teilen

ReuteKürzlich fand die Hauptversammlung des Verkehrsvereins Reute statt. Präsidentin Arlette Schläpfer begrüsste 18 Teilnehmer in der «Schützenstube» und erzählte vom letzten Jahr. Anfang April wurde die Bach­putzete mit grosser Unterstützung der Bevölkerung durchgeführt. Am 27. Mai organisierte der Verkehrsverein zusammen mit der Wirtschafts- und Kulturkommission einen Geschichtenabend mit Peter Eggenberger. Ende September folgten 20 Wanderfreudige der Einladung des Verkehrsvereins und der Kommission Marketing und Kultur des Bezirks Oberegg zur Einweihung der Kronberg-Bänke. Der VVR war auch am Zustandekommen des «Roadmovies mit Halt in Reute» beteiligt, der am 3. November in der MZH stattfand. Traditions­gemäss fanden im November der Räbeliechtliumzug und im Dezember die Winterwanderung ins Balgacher Riet statt. Zudem nahm der Verkehrsverein Reute zum ersten Mal mit Erfolg am Adventsmarkt der Landfrauen teil. Auch für dieses Jahr sind einige Anlässe auf dem Programm, nebst den alljährlichen Anlässen wie der Bachputzete am 1. April oder dem Räbeliechtliumzug am 8. November ist eine Lesung mit einheimischen Autoren für den Sommer geplant. Die Winterwanderung wird dieses Jahr am 28. Dezember stattfinden. (pd)