Vermisste Frau ist zurückgekehrt

HORN. Die vermisste Frau, nach der die Polizei am Dienstag mit einem Grossaufgebot gesucht hatte, ist am Dienstagabend wieder an ihren Wohnort in Horn zurückgekehrt.

Drucken
Teilen

HORN. Die vermisste Frau, nach der die Polizei am Dienstag mit einem Grossaufgebot gesucht hatte, ist am Dienstagabend wieder an ihren Wohnort in Horn zurückgekehrt.

Das teilte die Kantonspolizei Thurgau gestern morgen in einem Communiqué mit. Die Frau war am Dienstagmorgen als vermisst gemeldet worden. Daraufhin suchte die Polizei in Horn mit einem Grossaufgebot nach ihr: Ein Helikopter kreiste über dem Dorf, Polizisten durchsuchten Züge, Spürhunde waren im Einsatz, auch Boote der Seepolizei und Grenzwacht patrouillierten am Bodenseeufer.

Über die genauen Umstände des Falls will die Kantonspolizei keine weiteren Angaben machen. «Aufgrund des Persönlichkeitsschutzes», wie Mediensprecher Andy Theler sagt. (mbu)

Aktuelle Nachrichten