Verletzt trotz guter Reaktion

OBERRIET. Am frühen Mittwochmorgen ist es auf der Oberrieterstrasse beinahe zu einem Zusammenstoss zwischen einem weissen Lieferwagen und einem dunklen BMW gekommen, der zwei Fahrzeuge überholt hatte. Der Lieferwagenfahrer konnte gerade noch auf einen Acker ausweichen.

Merken
Drucken
Teilen

OBERRIET. Am frühen Mittwochmorgen ist es auf der Oberrieterstrasse beinahe zu einem Zusammenstoss zwischen einem weissen Lieferwagen und einem dunklen BMW gekommen, der zwei Fahrzeuge überholt hatte. Der Lieferwagenfahrer konnte gerade noch auf einen Acker ausweichen. Die Polizei sucht den Fahrer des dunklen BMW.

Ein 44-jähriger Lieferwagenlenker fuhr auf der Oberrieterstrasse in Richtung Oberriet. Eingangs Ort sah er, wie ein dunkler BMW auf der Gegenfahrbahn zwei Fahrzeuge überholte und auf ihn zu fuhr. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, wich der Lieferwagenfahrer nach rechts in einen Acker aus. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, die er im Spital behandeln lassen musste. Gemäss heutigem Stand handelt es sich um einen dunklen 5er-BMW, dessen Kontrollschild mit «SG 4» beginnt. Personen, die Angaben zum BMW machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058 229 80 00, zu melden. (kapo)