Verletzt nach Sturz mit E-Bike

WALDSTATT. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochabend ein E-Bike-Fahrer bei einem Selbstunfall in Waldstatt zu. Der 51-jährige Lenker fuhr mit seinem E-Bike von Herisau kommend mit verschiedenen Zwischenhalten über Schwellbrunn nach Waldstatt.

Merken
Drucken
Teilen

WALDSTATT. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochabend ein E-Bike-Fahrer bei einem Selbstunfall in Waldstatt zu. Der 51-jährige Lenker fuhr mit seinem E-Bike von Herisau kommend mit verschiedenen Zwischenhalten über Schwellbrunn nach Waldstatt. Auf der Dorfstrasse in Waldstatt kam er ohne Dritteinwirkung zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich leichte Verletzungen am Kopf zu und musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am E-Bike und dem Fahrradhelm entstand Sachschaden von mehreren Hundert Franken. (Kapo AR)