Vergabe des dritten Cuben-Preises

ST. MARGRETHEN. Morgen Sonntag um 19.30 Uhr treffen sich alle Interessierten zur Vergabe des dritten Cuben-Preises im Park in St. Margrethen.

Merken
Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Morgen Sonntag um 19.30 Uhr treffen sich alle Interessierten zur Vergabe des dritten Cuben-Preises im Park in St. Margrethen.

Kindermaskenball im Metropol-Saal

WIDNAU. Am kommenden Mittwoch, 6. Februar, findet von 14 bis 17 Uhr der Kindermaskenball im Metropol-Saal statt. Alle Kinder in Begleitung sind herzlich eingeladen, mit der Jungmütterrunde einen närrischen Fasnachtsnachmittag zu verbringen. Dieses Jahr wurde für das Unterhaltungsprogramm der Clown Pompo eingeladen. Er wird von 14.30 bis 15.30 Uhr seine Clown-Show präsentieren. Eine Einmann-Band sorgt zudem für Stimmung. Wie jedes Jahr wird es eine grosse Tombola geben. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Parkplätze befinden sich auf dem Gemeindeparkplatz neben dem Restaurant Löwen. Der Vorverkauf findet bei der Raiffeisenbank Mittelrheintal am Hauptsitz sowie in der Filiale im Rhydorf-Zentrum statt.

Der Circlesing- Improvisations-Kurs

DIEPOLDSAU. Der Circlesing-Improvisations-Kurs in Diepoldsau geht weiter. Frei improvisieren, frech kreieren, schlagfertig beatboxen und gemeinsam «Circle» singen. Die Teilnehmer nehmen, was aus dem Moment entsteht. Dieser monatliche Abendkurs lädt ein, die eigene Stimmenmusik zu entdecken, den Körper bewusst wahrzunehmen, Mut zu schöpfen und die Freude am mehrstimmigen Singen zu entfachen. Jeden ersten Mittwoch im Monat (6. Februar, 6. März, 3. April, 1. Mai, 5. Juni und 3. Juli) im Musikzimmer des Schulhauses Kirchenfeld. Leitung: Alessandro Zuffellato (www.teatrozuffella to.ch). Info und Anmeldung bei Gabriela Helbling, 071 733 77 27, helbling.g@gmail.com.

Zehn Jahre Frauenfrühstück

WALZENHAUSEN. Das überkonfessionelle Organisationsteam lädt zum 10. Frauenfrühstück am Samstag, 9. Februar, in der Turnhalle der MZA in Walzenhausen, ein. Markus Züger spricht zum Thema «Frei und versöhnt leben, wie geht das?». Der Referent ist Familienvater und arbeitet als Kommunikationstrainer und Coach in Unternehmen und Vereinen. Zum Jubiläum sind auch Männer herzlich eingeladen. Der Anlass beginnt um 8.45 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstück, gefolgt von Musikbeiträgen und dem Referat. Auch ein Büchertisch mit breitem Angebot steht bereit. Für Kinder wird ein unentgeltlicher Hütedienst im Singsaal angeboten. Bitte bei der Anmeldung Anzahl und Alter der Kinder angeben. Für das Frühstück und Referat wird ein Unkostenbeitrag eingezogen. Kurzentschlossene können sich bei Doris Gammenthaler, Tel. 071 888 30 84, E-Mail dg@profil-beratung.ch oder bei Doris Mayer, Tel. 071 888 18 43, E-Mail doris.mayer@live.com, anmelden.