Vereinsmeister des STV Balgach werden gesucht

TURNEN. Morgen Samstag führt die Jugi STV Balgach bei jeder Witterung die Vereinsmeisterschaft auf den Sportanlagen Riet durch. Die grossen Mädchen, grossen Buben und die Leichtathleten besammeln sich um 8.45 Uhr direkt auf der Rundbahn. Wettkampfbeginn ist um 9.30 Uhr.

Drucken
Teilen

TURNEN. Morgen Samstag führt die Jugi STV Balgach bei jeder Witterung die Vereinsmeisterschaft auf den Sportanlagen Riet durch. Die grossen Mädchen, grossen Buben und die Leichtathleten besammeln sich um 8.45 Uhr direkt auf der Rundbahn. Wettkampfbeginn ist um 9.30 Uhr. Die Geräteturner K4 und K5 starten bereits um 8 Uhr und die K1- bis K3-Turnenden ab 10 Uhr in der Sporthalle. Anschliessend finden in der Mehrzweckhalle ab 8.30 Uhr die Gymnastikwettkämpfe der Einsteiger eins und Test fünf statt. Im Block zwei folgen Test eins und sechs, Einsteiger zwei und Test zwei. Alle am Vormittag nicht turnenden Kinder besammeln sich um 11.45 Uhr für die Verpflegung und den Fototermin.

Ab 13 Uhr beginnen sich das Kitu, die kleinen Mädchen und Buben sowie die mittleren Mädchen und Buben zu messen. Zur selben Zeit ist in der Mehrzweckhalle der Wettkampfbeginn für Test drei und vier in der Gymnastik. Im Anschluss finden ab circa 15.15 Uhr der Showblock und die Rangverkündigung statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Über allfällige Kuchenspenden würden sich die Organisatoren sehr freuen. (pd)

Dreikampf um «dä schnellscht Staader»

TURNEN. Am Samstag, 29. August, um 14 Uhr startet der TV Staad die dreizehnte Auflage des Kinderwettkampfes «dä schnällscht Staader Dreikampf». Der Event findet auf der Sportanlage Bützel statt.

Unter dem Motto «Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und Gleichgewicht» werden alle Kinder drei Disziplinen à jeweils zwei Durchgänge bestreiten. Keines der Kinder bleibt auf der Strecke und muss vorzeitig ausscheiden. Das bedeutet Einsatz und Spass für alle bis zum Schluss, zumal auch jedes Kind eine tolle Überraschung mit nach Hause nehmen darf. Voranmeldungen für diese Herausforderung bitte bis Mittwoch, 26. August, direkt über die Homepage www.tvstaad.ch. Nachmeldungen sind am Samstag, 29. August, von 12.30 bis 13 Uhr möglich, für einen leicht höheren zum insgesamt bescheidenen Betrag. Eine Festwirtschaft wird für das leibliche Wohl der kleinen und grossen Besucher sorgen.

Alle Kinder aus der Umgebung sind eingeladen, an diesem Wettkampf teilzunehmen (Jahrgänge 1999 bis 2010). Abgabe der Startnummer ist am Wettkampftag von 12.30 bis 13 Uhr. (pd)

Aktuelle Nachrichten