Vereinsgründung Rheintaler Bach-Chor

Altstätten Morgen Samstag, 17. September, findet um 10 Uhr die Gründungsversammlung des Rheintaler Bach-Chors statt. Hierzu sind alle Chormusikbegeisterten ins Hotel Sonne, Seminarraum, eingeladen.

Drucken
Teilen

Altstätten Morgen Samstag, 17. September, findet um 10 Uhr die Gründungsversammlung des Rheintaler Bach-Chors statt. Hierzu sind alle Chormusikbegeisterten ins Hotel Sonne, Seminarraum, eingeladen. 100 Sängerinnen und Sänger aus 28 Chören waren 2015 der Einladung des Frauenchors Altstätten gefolgt, einen grossen Chor zum 125-Jahr-Jubiläum zu bilden – es resultierten unter der Leitung von Jürgen Natter zwei erfolgreiche, berührende Aufführungen der «Johannes-Passion» von J. S. Bach. Zehn Mitwirkende jenes Projekts möchten den projektbezogenen, grenzübergreifenden Gemeinschaftschor unabhängig vom Frauenchor auf eigene rechtliche Füsse stellen, um so in periodischen Abständen, alle zwei bis drei Jahre, die Aufführung grosser Chorliteratur aus der Kraft der regionalen Laienchorszene zu ermöglichen.

Frühstückstreffen im Hotel Sonne

Altstätten Am Samstag, 24. September, findet im Saal des Hotels Sonne das nächste Frühstückstreffen von Frauen für Frauen statt. Renate Wenger wird nach dem Frühstück zum Thema «Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können – eine Persönlichkeit» referieren. Als Einstieg ins Thema hört man das Märchen «Des Kaisers neue Kleider». Im Referat werden aus individualpsychologischer Sicht grundlegende Gedanken zur Entwicklung und zu Veränderungsmöglichkeiten der Persönlichkeit gemacht. Das Treffen beginnt um 8.45 Uhr, dauert bis etwa 11 Uhr und steht für einmal auch Männern offen. Es wird eine Kinderhüte angeboten. Für das Frühstück und das Referat wird ein Unkostenbeitrag eingezogen. Anmeldungen auf ffaltstaetten@ bluewin.ch oder via Telefon 071 755 86 39 (Katja Küng).

Pro-Senectute-Kurs: Schachspiel erlernen

Altstätten Im Kurs werden die Grundlagen des Schachspiels gelernt und es kann sofort angewendet werden. Das Lerntempo wird den Vorkenntnissen der Teilnehmenden angepasst. Der Kurs beginnt am Montag, 24. Oktober, und dauert viermal zweieinhalb Stunden, jeweils montags von 14 bis 16.30 Uhr im Pro-Senectute-Kursraum an der Bahnhofstrasse 15 in Altstätten.

Kandidatin Silvia Lenz kennenlernen

Oberriet/Kobelwald Wer die Kandidatin fürs Oberrieter Gemeindepräsidium persönlich kennenlernen möchte, trifft sie morgen Samstag, 17. September, von 11 bis 14 Uhr auf der Baustelle Schloss Blatten in Oberriet und um 19.30 Uhr beim Bettags-Apéro des Verkehrsvereins in Kobelwald.