Rebstein
Essen und Ehrungen: Musikverein ehrt verdiente Mitglieder

Die Musikantinnen, Musikanten und Ehrenmitglieder des Musikvereins Rebstein trafen sich kürzlich zum nachgeholten HV-Essen.

Drucken
Teilen
Von links: Heidi Benz (25 Jahre), Roland Seiger (25 Jahre), Franziska Bucher (35 Jahre), Carmen Hangartner (35 Jahre), Paul Kobler (50 Jahre), Dominik Traxler (MVR-Präsident), Corinne Stäheli (25 Jahre) und Verena Federli, Kreispräsidentin Rheintal.

Von links: Heidi Benz (25 Jahre), Roland Seiger (25 Jahre), Franziska Bucher (35 Jahre), Carmen Hangartner (35 Jahre), Paul Kobler (50 Jahre), Dominik Traxler (MVR-Präsident), Corinne Stäheli (25 Jahre) und Verena Federli, Kreispräsidentin Rheintal.

Bild: pd

Nachdem die Hauptversammlung 2021 im Frühling nur mit brieflicher Abstimmung durchgeführt werden konnte, trafen sich die Musikantinnen, Musikanten und Ehrenmitglieder des Musikvereins Rebstein kürzlich zum nachgeholten HV-Essen, an dem auch die Ehrungen ihren Platz fanden. Kreispräsidentin Verena Federli überbrachte den neuen Kantonal- und Eidgenössischen Veteranen die verdienten Auszeichnungen. 2020 wäre Heidi Benz zur Kantonalen Veteranin (25 Jahre) ernannt worden. Sie spielt beim MVR Klarinette und ist auch im Ostschweizer Blasorchester eine aktive Musikantin. Franziska Bucher und Carmen Hangartner sind zu Eidgenössischen Veteraninnen (35 Jahre) ernannt worden.

In diesem Jahr erhielten Corinne Stäheli und Roland Steiger die Auszeichnung zu Kantonalen Veteranen. Paul Kobler durfte der Musikverein Rebstein heuer sogar zum Prädikat Kantonaler Jubilar (50 Jahre) gratulieren. (pd)

Aktuelle Nachrichten