Verdächtige angehalten

DIEPOLDSAU. Am Sonntag um 21.30 Uhr ist ein Auto mit vier Personen am Grenzübergang Diepoldsau kontrolliert worden. Dabei stellte die Grenzwache diverses Einbruchswerkzeug sicher. Die vier 20- bis 25-jährigen Männer aus Litauen wurden von der Kantonspolizei St.

Drucken
Teilen

DIEPOLDSAU. Am Sonntag um 21.30 Uhr ist ein Auto mit vier Personen am Grenzübergang Diepoldsau kontrolliert worden. Dabei stellte die Grenzwache diverses Einbruchswerkzeug sicher. Die vier 20- bis 25-jährigen Männer aus Litauen wurden von der Kantonspolizei St. Gallen festgenommen, wie diese in einer Medienmitteilung schreibt. Sie klärt nun ab, für welche Tatbestände die vier Männer in Frage kommen könnten. (red.)

Aktuelle Nachrichten