Verabschiedung von Simon Sigg

BUECHEN/STAAD. Im Gottesdienst vom Sonntag, 29. Juni, um 10.30 Uhr wird Simon Sigg als Jugendarbeiter verabschiedet. Während zwei Jahren hat er mit grossem Engagement die Ministranten in Altenrhein und Buechen-Staad betreut und wertvolle Jugendarbeit aufgebaut.

Drucken
Teilen

BUECHEN/STAAD. Im Gottesdienst vom Sonntag, 29. Juni, um 10.30 Uhr wird Simon Sigg als Jugendarbeiter verabschiedet. Während zwei Jahren hat er mit grossem Engagement die Ministranten in Altenrhein und Buechen-Staad betreut und wertvolle Jugendarbeit aufgebaut. Mit seiner motivierenden Art hat er neue Impulse gesetzt und viele Jugendliche für kirchliche Anlässe begeistert. Simon Sigg wird im Rahmen des Gottesdienstes verabschiedet. Anschliessend Apéro.

Rathaus-Open-Air mit Festwirtschaft

THAL. Heute Donnerstag, 26. Juni, um 20 Uhr präsentieren sich der Männerchor und die Musikgesellschaft Thal sowie deren Jugendgruppe The Young Harmonists mit einem gemischten Konzert vor dem Rathaus. Beide treten einzeln, aber neu auch gemeinsam auf. Der Männerchor führt die Festwirtschaft und brät Würste.

Kirchenfest St. Ulrich der katholischen Pfarrei

THAL. Am Sonntag, 29. Juni, feiert die katholische Pfarrei das Kirchenfest zu Ehren ihres Kirchenpatrons St. Ulrich in der Kirche. Der Chor singt unter der Leitung von Lukas Diblik zusammen mit Orgel, Solisten und einem Ad-hoc-Orchester die «Missa Solemnis» in C-Moll, KV 139 (Waisenhaus-Messe), von W. A. Mozart. Als Festprediger konnte der langjährige Leiter der Animationsstelle für kirchliche Jugendarbeit Rorschach gewonnen werden. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst wird im Pfarreiheim ein Apéro serviert.

Sommerlager: Jetzt anmelden

THAL/LUTZENBERG. «Nöd so schnell, Wilhelm» ist das diesjährige Lagermotto des Sommerlagers der evangelischen Kirchgemeinde vom 2. bis 8. August in Andwil. Die Geschichte hat Linard Bardill musikalisch umgesetzt. Daraus sind viele Ideen für eine abwechslungsreiche Lagerwoche entstanden. Wilhelm Tell sucht noch mutige Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse, die mit ihm für Freiheit und Freundschaft kämpfen und den Anfang der Schweiz miterleben möchten. Anmeldung bis 2. Juli und weitere Infos: Anita Mazenauer, Jugendarbeiterin, E-Mail anita.mazenauer@evang-thal-lutzenberg.ch.

«Film ab!» im Pfarrhaussaal

ST. MARGRETHEN. Morgen Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr lädt die evangelische Kirchgemeinde zu einem gemütlichen Filmabend in den Pfarrhaussaal ein. «Bottle Shock» ist eine amerikanische Komödie von 2008. Es geht um den Weinbau im Nappa Valley und eine blinde Weinprobe durch die Weinjury von Paris.

HV des Patronatsvereins Schlifisteg

BERNECK. Heute Donnerstag, 26. Juni, um 19 Uhr findet im Torkel Oberdorf die Hauptversammlung statt. Der Patronatsverein Schlifisteg wurde 2012 gegründet, um die Realisierung des Fusssteges über das Schliftobel zu unterstützen. Im Anschluss an die HV gibt Roger Müller von der Bänziger Partner AG Einblick in die Konstruktion des Fussgänger- und Velosteges über den Rhein von Buchs nach Schaan. HV und Vortrag sind öffentlich.

Aktuelle Nachrichten