Velofahrer bei Unfall verletzt

EBNAT-KAPPEL. Am Mittwoch um 18 Uhr ist auf der Austrasse ein Auto mit einem Velo kollidiert. Dabei wurde der 49-jährige Velofahrer verletzt. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kapplerstrasse von Wattwil in Richtung Krummenau.

Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Am Mittwoch um 18 Uhr ist auf der Austrasse ein Auto mit einem Velo kollidiert. Dabei wurde der 49-jährige Velofahrer verletzt. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kapplerstrasse von Wattwil in Richtung Krummenau. Auf Höhe der Austrasse bog er links in diese ab, wobei sein Auto auf die andere Fahrbahn geriet und dort mit einem korrekt entgegenkommenden Velofahrer kollidierte. Durch den Aufprall wurde der 49-Jährige zu Boden geschleudert. Er musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt laut einer Meldung der St. Galler Kantonspolizei über 10 000 Franken. (red.)

Überrascht

MÖRSCHWIL. Am Mittwoch zwischen 7.30 und 12 Uhr ist ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus an der Paradiesstrasse eingebrochen und hat es danach bei einer zweiten Liegenschaft versucht. Der Mann schlug die Sitzplatztür des Hauses ein und verschaffte sich so Zutritt zum Haus, wo er Schmuck im Wert von mehreren Tausend Franken stahl. Anschliessend wollte er ins Nachbarhaus einbrechen. Allerdings wurde er laut Polizei überrascht und flüchtete. (red.)