Unterstützung für junge Musiker

BERNECK. Der Gemeinderat Berneck hat beschlossen, im nächsten Jahr einen Beitrag von 22 500 Franken für die Vergünstigung des Einzel-Instrumentalunterrichts für Jugendliche in Ausbildung im Budget 2016 vorzusehen. Mit diesem Beitrag können Jugendliche in Ausbildung bis zum vollendeten 20.

Drucken
Teilen

BERNECK. Der Gemeinderat Berneck hat beschlossen, im nächsten Jahr einen Beitrag von 22 500 Franken für die Vergünstigung des Einzel-Instrumentalunterrichts für Jugendliche in Ausbildung im Budget 2016 vorzusehen. Mit diesem Beitrag können Jugendliche in Ausbildung bis zum vollendeten 20. Lebensjahr von einer Vergünstigung bei der Musikschule Unterrheintal (zum Schülertarif) profitieren. Berneck sowie die umliegenden Gemeinden unterstützen die Jugendlichen bei der Musikschule Unterrheintal seit 2014.

Der Rat hat die Risikoanalyse aus dem IKS der Gemeinde genehmigt und verschiedene Massnahmen nach Prioritäten zur Umsetzung verabschiedet.

Die Gemeinde hat einen Beitrag von 1300 Franken an die kantonale Meisterschaft der Rhythmischen Gymnastik vom Februar 2016 in Heerbrugg (Blattacker) gesprochen.

Mehrere Gastwirtschaftspatente für einen Betrieb und Patente für den Handel mit gebrannten Wassern wurden verlängert. (gk)

Aktuelle Nachrichten