Unter Drogen Auto gefahren

HEERBRUGG. Am Mittwochmittag ist auf der Bahnhofstrasse in Heerbrugg anlässlich einer Verkehrskontrolle ein 31-jähriger Autofahrer angehalten worden. Im Wagen fanden die Beamten eine geringe Menge Heroin. Ein Drogenschnelltest zeigte zudem ein positives Resultat, wie die St.

Drucken
Teilen

HEERBRUGG. Am Mittwochmittag ist auf der Bahnhofstrasse in Heerbrugg anlässlich einer Verkehrskontrolle ein 31-jähriger Autofahrer angehalten worden. Im Wagen fanden die Beamten eine geringe Menge Heroin. Ein Drogenschnelltest zeigte zudem ein positives Resultat, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Der Mann musste eine Blutprobe sowie seinen Führerausweis abgeben. (red.)

Aktuelle Nachrichten