Unter Alkoholeinfluss in Verkehrstafel gefahren

RAPPERSWIL-JONA. Am Samstag um 0.35 Uhr, ist eine 68-Jährige mit ihrem Auto auf der St. Gallerstrasse mit einer Verkehrstafel kollidiert. Anschliessend setzte sie ihre Fahrt fort. Die Polizei konnte die Frau ausfindig machen und stellte fest, dass sie den Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht hatte.

Drucken
Teilen

RAPPERSWIL-JONA. Am Samstag um 0.35 Uhr, ist eine 68-Jährige mit ihrem Auto auf der St. Gallerstrasse mit einer Verkehrstafel kollidiert. Anschliessend setzte sie ihre Fahrt fort. Die Polizei konnte die Frau ausfindig machen und stellte fest, dass sie den Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht hatte.

Die 68-Jährige war mit ihrem Auto auf der St. Gallerstrasse von Wagen Richtung Pfäffikon unterwegs. Höhe Gemeindehauskreisel geriet ihr Auto über den rechten Fahrbahnrand hinaus, überfuhr das Trottoir und prallte in eine Verkehrstafel. Die Frau fuhr anschliessend weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Dank eines Hinweises eines Zeugen konnte die Polizei die 68-Jährige unmittelbar danach an ihrem Wohnort ausfindig machen. Der durchgeführte Atemalkoholtest fiel mit 1,5 Promille positiv aus, weshalb eine Blutprobe im Spital angeordnet wurde. Der Fahrausweis wurde der Autofahrerin abgenommen. Sie wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Am Auto und an der Verkehrstafel entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Franken. (kapo)