Unfall vor dem Stadttunnel

ST. GALLEN. Am Sonntagmorgen früh kam es auf der Stadtautobahn, Fahrtrichtung Gossau –St. Gallen, zu einem Selbstunfall vor dem Rosenbergtunnel. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Drucken

ST. GALLEN. Am Sonntagmorgen früh kam es auf der Stadtautobahn, Fahrtrichtung Gossau –St. Gallen, zu einem Selbstunfall vor dem Rosenbergtunnel. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während des Überholens verlor eine 30-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, steuerte nach rechts, wo sie in das Betonelement prallte. Das Auto überquerte die Fahrbahnen und prallte dann in das linksseitige Betonelement. Schliesslich kam es auf der Überholspur zum Stillstand.

Da der Atemlufttest bei der Fahrzeuglenkerin positiv war, wurde ihr der Führerausweis durch die Polizei entzogen. (red.)

Aktuelle Nachrichten