Unfall fordert zwei Leichtverletzte

OBERRIET. Bei der Kollision zwischen zwei Personenwagen sind am Samstagvormittag zwei Personen verletzt worden.

Drucken
Teilen

OBERRIET. Bei der Kollision zwischen zwei Personenwagen sind am Samstagvormittag zwei Personen verletzt worden.

Ein 67-jähriger Automobilist bog mit seinem Auto von der Steigstrasse auf die Altstätterstrasse ein. Dabei übersah er das Fahrzeug einer 55-jährigen Frau, welche auf der Altstätterstrasse unterwegs war. In der Folge stiessen die beiden Autos zusammen. Dabei zogen sich beide Lenker leichte Verletzungen zu. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken. (kapo)

Aktuelle Nachrichten