Unentgeltliche Rechtsberatungen

ALTSTÄTTEN. Auch 2016 werden in Altstätten unentgeltliche Rechtsberatungen angeboten. Die Mitglieder des St. Galler Anwaltsverbandes erbringen diese Dienstleistung freiwillig und unentgeltlich.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Auch 2016 werden in Altstätten unentgeltliche Rechtsberatungen angeboten. Die Mitglieder des St. Galler Anwaltsverbandes erbringen diese Dienstleistung freiwillig und unentgeltlich. Wo sonst Hemmschwellen bestehen könnten, kann unkompliziert in einer kurzen Besprechung der Ratschlag eines erfahrenen Anwalts eingeholt werden. Einfache Anfragen können mit einer Auskunft über die Rechtslage beantwortet werden. Wo von weiteren Schritten nicht vornherein abgeraten werden muss, kann ein möglicher Weg für das weitere Vorgehen aufgezeigt werden. Die Beratungszeit pro Ratsuchenden beträgt etwa zehn Minuten. Es ist keine Anmeldung nötig, die Interessierten werden morgen Donnerstag von 15 bis 18 Uhr in der Reihenfolge ihres Erscheinens im Rathaus, Rathausplatz 2 (Sitzungszimmer 505/506) beraten.

Konzertzyklus: Dreikönigskonzert

ALTSTÄTTEN. Der Altstätter Konzertzyklus eröffnet die Konzertsaison mit dem Dreikönigskonzert heute Mittwoch um 20 Uhr in der Klosterkirche Maria Hilf. Diese wurde 1616, vor genau 400 Jahren, eingeweiht. Zum Gedenken an den vor 120 Jahren geborenen Künstler Ferdinand Gehr erklingen barocke Perlen. Musizieren werden die Vorarlberger Sopranistin Angelika Kopf-Lebar, der heimische Blockflötist Hanspeter Küng, Ulrike Mohr mit dem Barockcello und Domorganist Johannes Hämmerle auf dem Cembalo. Zum Programm gehören Kantaten von Georg Philipp Telemann sowie Werke von Bach und weiteren Meistern dieser Zeit. Der Eintritt ist frei; Kollekte.

Altpapiersammlung der Pfadi

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 9. Januar, sammelt die Pfadi das Altpapier. Es ist fest gebündelt bis um 6.30 Uhr entlang der Kehrichtroute bereitzustellen. Karton und Papier in Schachteln oder Taschen wird nicht mitgenommen. Auskünfte während der Sammlung: 077 478 86 61.

Abendspaziergang statt Schlittelfahrt

HUB/HARD. Die Bäuerinnen und Landfrauen Hub-Hard unternehmen heute Mittwoch statt eines Schlittelplauschs einen Abendspaziergang. Besammlung ist um 19 Uhr bei der Zaza. Von dort marschiert man zur Pizzeria in Hinterforst, wo man sich bei Pizza oder Pasta für den Heimweg stärken kann. Wer lieber mit dem Auto fährt, kann auf etwa 20 Uhr zur Pizzeria fahren.

Meditationsstunde in der Pfarrkirche

MONTLINGEN. Heute Mittwoch wird in der Pfarrkirche um 14.30 Uhr der Kreuzweg meditiert. Zu Beginn des neuen Jahres sollen die Christen zusammen mit der Gottesmutter Maria das «Ja» zur täglichen Aufgabe, zum Leben mit Sorgen, Mühsal und Krankheit bekräftigen. Um diese Kraft und Segen wird in der Meditationsstunde gebetet. Das Kreuzweggebet im Februar fällt aus.

Abendandacht im Pfarreizentrum

KRIESSERN. Morgen Donnerstag um 19 Uhr sind Interessierte zur Abendandacht mit Pfarrerin Silke Dohrmann im kath. Pfarreizentrum eingeladen. Danach Diskussion in geselliger Runde.

Aktuelle Nachrichten