Unbelehrbarer Autofahrer

SARGANS. Am Mittwochmorgen haben Kantonspolizisten auf der Rheinstrasse in Sargans einen 65-jährigen Autofahrer angehalten, der mit einer Führerausweissperre belegt war – nicht zum ersten Mal, wie sich zeigte.

Drucken
Teilen

SARGANS. Am Mittwochmorgen haben Kantonspolizisten auf der Rheinstrasse in Sargans einen 65-jährigen Autofahrer angehalten, der mit einer Führerausweissperre belegt war – nicht zum ersten Mal, wie sich zeigte. Der 65-Jährige wird nun bereits zum vierten Mal wegen Fahrens trotz Entzug des Führerausweises zur Anzeige gebracht. Ebenfalls zur Anzeige gebracht wird laut einer Meldung der St. Galler Kantonspolizei die Halterin des Autos wegen Überlassens des Motorfahrzeuges. Die Staatsanwaltschaft verfügte die Sicherstellung des Autos. (red.)

Senior bestohlen

RAPPERSWIL-JONA. Am Dienstagnachmittag ist auf der Neuhofstrasse ein Rentner Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Ein Unbekannter bat den Senior, einen Zweifränkler zu wechseln. Der Unbekannte half dem 90-Jährigen angeblich beim Heraussuchen des Münzgeldes. Dabei gelang es ihm, unbemerkt Bargeld in der Höhe von über 500 Franken zu stehlen. (red.)

Aktuelle Nachrichten