Überschuss auch in Technischen Betrieben

Die Spezialfinanzierung Elektrizitätswerk weist, nach Einlage von 750 000 Franken in die Rücklage für technische Erneuerungen EW, einen Ertragsüberschuss von 227 752 Franken aus. Dieser wurde in das Ausgleichskonto EW eingelegt. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 785 400 Franken.

Drucken
Teilen

Die Spezialfinanzierung Elektrizitätswerk weist, nach Einlage von 750 000 Franken in die Rücklage für technische Erneuerungen EW, einen Ertragsüberschuss von 227 752 Franken aus. Dieser wurde in das Ausgleichskonto EW eingelegt. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 785 400 Franken. Die Spezialfinanzierung Wasserversorgung weist einen Ertragsüberschuss von 9728 Franken aus. Dieser wurde in das Ausgleichskonto WW eingelegt. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 97 500 Franken. Die Spezialfinanzierung Kommunikation weist, nach Entnahme von 220 000 Franken aus der Rücklage für technische Erneuerung GA, einen Ertragsüberschuss von 986 Franken aus. Dieser wurde in das Ausgleichskonto GA eingelegt. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 4200 Franken. Die Abgaben an die Stadt Altstätten betragen 692 000 Franken. (sk)

Aktuelle Nachrichten