Überkonfessionelles Frühstückstreffen

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 9. Mai, findet von 8.45 bis 11 Uhr im Hotel Sonne das nächste überkonfessionelle Frühstückstreffen von Frauen für Frauen statt. nach einem feinen Zmorge wird die Referentin Regula Schwab-Jaggi zum Thema «Gezeiten der Seele» ein lebensnahes Referat halten.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 9. Mai, findet von 8.45 bis 11 Uhr im Hotel Sonne das nächste überkonfessionelle Frühstückstreffen von Frauen für Frauen statt. nach einem feinen Zmorge wird die Referentin Regula Schwab-Jaggi zum Thema «Gezeiten der Seele» ein lebensnahes Referat halten. Gefühlsschwankungen gehören zum Leben vieler Frauen. Ein mutmachender Vortrag, sich selbst Zeit zu geben, sorgsam mit sich umzugehen und trotzdem nicht im Status Quo zu verharren. Ein unentgeltlicher Kinderhütedienst wird angeboten. Für das Frühstück und das Referat wird ein Unkostenbeitrag eingezogen. Anmeldungen sind an Katja Küng zu richten unter www.frauenfruehstueck.ch oder Telefon 071 755 86 39.

Hauptversammlung der Spitex RhyCare

ALTSTÄTTEN. Am Montag, 4. Mai, ist um 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Heidenerstrasse 7, die Hauptversammlung der Spitex RhyCare. Nach den Traktanden hält Daniella Bachmann, Bad Ragaz, einen Vortrag zum Thema «Wenn das Skelett altert … – Arthrosen und degenerative Veränderungen an der Wirbelsäule».

«Katathymische Bilder erleben»

ALTSTÄTTEN. Dieser Kurs beginnt am Mittwoch, 10. Juni, und dauert vier Mittwochabende. Es geht darum, sich eine Zukunftsperspektive zu setzen und Techniken für die Selbsthypnose zu erlernen. Was will ich, wer bin ich und was kann ich sind die Antworten zum Erfolg. Mit Übungen, Malarbeiten und Gesprächen bearbeiten die Kursteilnehmer ihre Themen, die in den Bilderreisen des Unterbewusstseins, ähnlich wie in Träumen (katathymisches Bildererleben), erlebt werden. Der Kurs wird von Erich Fischlin, dipl. Kunsttherapeut, Kinesiologe und Mentaltrainer, geleitet. Anmeldung unter Telefon 071 750 04 69 oder fischlinerich@hotmail.ch. Die Themen können auch in Einzelsitzungen bearbeitet werden.

Öffentlicher Vortrag der FMG

LÜCHINGEN. Elektrosmog, Wasseradern, Handymasten, Sendeanlagen, WLAN … umgeben uns rund um die Uhr. Wie beeinflusst dies die Gesundheit? Am Dienstag, 28. April, informiert die Tervica-Installerin Doris Lutz um 20 Uhr im Pfarreiheim, wie diese technischen Errungenschaften harmonisiert werden können, damit man nicht krank wird. Davor ist um 19 Uhr in der Kirche in Lüchingen ein Gottesdienst.

Bäuerinnen organisieren Vortrag mit Dr. Schnell

HINTERFORST. Am Montag, 27. April, findet um 20 Uhr im Pfarreiheim ein Vortrag mit Dr. Schnell aus Altstätten statt. Thema ist der Säure-Basen-Haushalt des Körpers. Der Vortrag ist öffentlich, es wird ein Unkostenbeitrag eingezogen.